Infektionsmanagement

Das Auftreten resistenter und multiresistenter Erreger wie z.B. der MRSA gehört zu den besonders gefürchteten Komplikationen in den Institutionen des Gesundheitswesens.
Wir beraten Sie bei der gesetzlich vorgeschriebenen Infektionserfassung und der Einbindung des Gesundheitsamtes.
Für den Fall eines Ausbruchs liegt Ihnen Ihre Verfahrensanweisung "Ausbruchmanagement" vor.

Wir unterstützen Sie bei einer Kausalitätsprüfung und beraten Sie unter Einbeziehung neuester
wissenschaftlicher Erkenntnisse zu präventiven Maßnahmen.

Bei Begehungen durch Aufsichtsbehörden stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung gern zur Seite.

 

Kontakt aufnehmen

Hygienemanagement im Überblick

Hygienemanagement

Als interdisziplinäres Team stehen wir für alle Gebiete des Hygienemanagements zur Verfügung. Das Einfließen von Qualitätsmanagement-Kritieren ist dabei ein Trend, den HYGIEIA unterstützt.

zurück

Qualitätsmanagement

Unser Qualitätsverständnis und Qualitätsbewusstsein sowie die richtige Einstellung aller Mitarbeiter zur Qualität sind Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Kunden und damit für den dauerhaften Erfolg unseres Unternehmens.

mehr erfahren

“Wir tun nichts Außergewöhnliches, wir sind bloß erfolgreich, weil wir ganz gewöhnliche Dinge ganz außergewöhnlich tun.” Ueli Prager